Löschdecken und Behälter

Löschdecken eignen sich dazu, um kleine Brandquellen oder Entstehungsbrände abzudecken und zu ersticken. Somit verhindern Löschdecken eine Ausbreitung von Brandherden durch den Entzug von Sauerstoff. Die Löschdecke eignet sich sowohl zum Einsatz im privaten Bereich als auch im gewerblichen, wie beispielsweise in Großküchen oder Werkstätten. Auch wenn sich die Bekleidung von Personen in Brand setzt, können die Flammen mit einer Löschdecke umwickelt werden, um den Brandherd zu ersticken. Auch Brandherde, die durch defekte Elektrogeräte, Kerzen oder Ähnliches, ausgelöst werden, können mit einer Löschdecke abgedeckt werden, so dass die Flammen oder Glut erstickt werden. Im Küchenbereich sind Löschdecken jedoch nur bedingt geeignet. Früher war es üblich, dass Fettbrände mit einer Löschdecke erstickt wurden. Diese Methode wird mittlerweile nur bei sehr kleinen Brandherden in der Küche angeraten, da bei Fettbränden sehr hohe Temperaturen auftreten und die Gefahr groß ist, dass sich Fettbrände immer wieder neu entzünden. Somit ist der Fettbrandlöscher besser geeignet, um Fettbrände zu löschen. Löschdecken, die Sie in unserem Online Shop kaufen können, entsprechen der Europäischen Norm nach DIN 1869 und stehen in den handelsüblichen Maßen der Löschdecken 1x1 Meter oder 1,8x1,6 Meter zur Verfügung. Eine normale Haushaltsdecke eignet sich nicht, um Flammen oder Glut zu ersticken, da diese aus Polyester hergestellt werden. Durch die hohen Temperaturen würde sich eine Haushaltsdecke entzünden und in Brand geraten. Bei den Löschdecken, die Sie in unserem Online Shop kaufen können, handelt es sich um Glasfaser Löschdecken, die aus hochwertigem Material gefertigt wurden und Brandquellen, wie beispielsweise brennende Papierkörbe, Elektrogeräte oder Kerzen, ersticken. Glasfaser Löschdecken haben den Vorteil, dass sie nicht entzünden und die Flammen oder Glut schnell ersticken, indem sie der Brandquelle den Sauerstoff entzieht. Wenn Sie Glasfaser Löschdecken kaufen, sollten Sie unbedingt auf eine ausreichende Größe achten. Für kleine Brandherde reicht eine Löschdecke 1x1 Meter aus, um den brennenden Gegenstand komplett abdecken zu können. Für größere Brandherde kommen Löschdecken 1,8x1,6 Meter in Betracht. Diese 1,8x1,6 Meter großen Löschdecken können auch dazu verwendet werden, um Personen vor Flammen zu schützen oder brennende Kleidung zu ersticken. Beim Kaufen einer Löschdecke sollte ebenso auf eine hohe Qualität des Materials geachtet werden. Gloria Löschdecken, die Sie in unserem Online Shop kaufen können, werden in einer entsprechende Qualität gefertigt und können, sofern griffbereit, Leben retten. Löschdecken Gloria finden Sie in unserem Shop in handlichen Behältnissen zur Wandmontage, so dass sie im Brandfall zur Verfügung stehen. Wenn Sie Fragen zu unseren Brandschutzartikeln haben, können Sie gerne mit uns telefonisch in Kontakt treten. Wir beraten Sie gern über unsere Gloria Glasfaser Löschdecken oder anderen Brandschutzmaßnahmen, die sich beispielsweise bei Fettbränden eignen. Während unserer Geschäftszeiten stehen wir Ihnen jederzeit für eine Beratung zur Verfügung.
Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7