Rauchmelder Gasmelder Wärmemelder Prüfspray

Rauchwarnmelder, kurz Rauchmelder, dienen in Wohnräumen als Alarmsystem zur Erkennung von Brandrauch und zählen somit zu den lebensrettenden Brandschutzartikeln. Die etwa handtellergroßen Geräte geben einen lauten Warnton ab, wenn winzige Rauchpartikel in den Rauchmelder dringen. In vielen deutschen Bundesländern wurde in den letzten Jahren eine Rauchmelderpflicht eingeführt und seither ist eine drastische Verringerung der Brandtoten zu verzeichnen. Wohnungsbrände entstehen häufig aufgrund von technischen Defekten an Elektrogeräten, die zu Kabelbränden führen können und binnen weniger Minuten ein Feuer entfachen. Nicht selten entstehen Brände in der Nacht und bleiben von schlafenden Personen unbemerkt, die durch den hochgiftigen Rauch ersticken. Im Handel gibt es verschiedene Arten der Rauchmelder, die sich nicht nur in ihrer Bauweise, sondern auch hinsichtlich der Qualität, unterscheiden. Wenn Sie einen Rauchmelder kaufen möchten, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Gerät das VdS Zeichen trägt, durch das eine hohe Qualität gegeben ist. Ein VdS Rauchmelder weist eine hohe sicherheitstechnische Prüfung auf, die bei Billigprodukten aus dem asiatischen Raum nicht gegeben ist. In unserem Online Shop können Sie ausschließlich Rauchwarnmelder kaufen, die das VdS Gütesiegel tragen, vom batteriebetriebenen Rauchmelder, über den Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie, dem Funkrauchmelder oder vernetzten Rauchmeldern. Kommen wir zurück zu den Bauarten der Rauchmelder. Besonders weit verbreitet sind Rauchwarnmelder, die mit einer 9 Volt Batterie betrieben werden. Bei der Installation solcher Geräte ist darauf zu achten, dass immer eine Ersatzbatterie zur Hand ist. Wird die Batterie zu schwach, gibt der Rauchmelder einen Signalton sowie ein optisches Zeichen ab, um auf den nötigen Batteriewechsel aufmerksam zu machen. Eine gute Alternative stellen Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie dar, bei denen die Batterie nicht heraus genommen werden kann, sondern fest im Gerät integriert ist. Ebenso sinnvoll, besonders in größeren Wohnungen ist der Funkrauchmelder, der im Falle eines Brandes ein Funksignal an weitere Rauchmelder in Reichweite sendet, so dass mehrere Geräte den typischen, alarmierenden Signalton abgeben. Somit ist gewährleistet, dass der Alarm wegen einer zu großen Entfernung überhört wird. Allerdings wird das Funksignal nur über eine bestimmte Entfernung über maximal zwei Wände zum nächsten Rauchmelder abgegeben. Deshalb bietet es sich an, in großen Wohnhäusern mit mehreren Etagen, vernetzte Rauchmelder zu installieren. Bei vernetzten Rauchmeldern wird das Funksignal an sämtliche Rauchmelder im Haus weitergeleitet, so dass keine Gefahr besteht, den Alarmton nicht wahr zu nehmen. In unserem Online Shop können Sie alle Bauarten der VdS geprüften Rauchmelder kaufen, die im Brandfall Ihr Leben retten können. Vom batteriebetriebenen Rauchmelder, über den Rauchmelder mit 10 Jahres Batterie, die Sie problemlos selbst in Ihren Wohnräumen installieren können. Ebenso erhalten Sie bei uns Funkrauchmelder sowie vernetzte Rauchmelder, bei deren Installation jedoch einiges beachtet werden muss. Wenn Sie Fragen zu unseren Rauchwarnmeldern haben, können Sie mit uns telefonisch in Kontakt treten. Wir sind zu unseren Geschäftszeiten gerne bereit, Ihnen wertvolle Tipps zu unseren Rauchmeldern zu geben und erklären Ihnen, worauf Sie bei der Installation der Geräte achten müssen.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12